Schinken-Senf-Wraps

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schinken-Senf-Wraps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
382
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert382 kcal(18 %)
Protein17 g(17 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium282 mg(7 %)
Calcium205 mg(21 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod58 μg(29 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren10,6 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin51 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Mozzarellaröllchen
4 Scheiben
4 Stiele
1 Kugel
Kirschtomaten zum Servieren
Für die Wraps
1 TL
150 g
Pfeffer aus der Mühle
4
4 Scheiben
gekochter Schinken

Zubereitungsschritte

1.
Das Brot entrinden und etwas flach drücken.
2.
Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Den Mozzarella abtropfen lassen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Brotscheiben mit dem Käse und Basilikum belegen, eng aufrollen, mit Zahnstochern fixieren und mit Kirschtomaten anrichten.
3.
Für die Wraps den Senf in einer heißen Pfanne ohne Fett kurz rösten, herausnehmen, abkühlen lassen, mit der sauren Sahne verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Wraps in einer trockenen Pfanne leicht erwärmen mit der sauren Sahne bestreichen, mit dem Schinken belegen, aufrollen, halbieren und mit den Mozzarellaröllchen servieren.