Schinkencreme auf Baguette mit Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schinkencreme auf Baguette mit Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ½ kg
250 g
4 Blätter
250 g
gekochter Schinken mager
1 EL
Petersilie fein gehackt
2 TL
Pfeffer aus der Mühle
2 TL
Meerrettich (frisch gerieben oder Glas)
150 ml
1
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Creme fraiche glatt rühren.
2.
Eingeweichte Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen und gründlich mit der Creme fraiche verrühren.
3.
Schinken grob zerschneiden und in einer elektrischen Messermühle zu einer Farce fein mixen, dann mit Petersilie und Gewürzen gut vermischen zu Creme fraiche geben und steif geschlagene Sahne unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für mind. 2 Std. in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen.
4.
Vom Spargel nur das untere Drittel schälen, Enden abschneiden und in kochendem Salzwasser ca. 10 Min. garen. Herausnehmen und abtropfen lassen.
5.
Zum Portionieren aus dem Mousse mit zwei Löffeln Nocken ausstechen, auf Baguettescheiben anrichten und mit Spargel servieren.