Schinkenröllchen mit Gurke und Kresse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schinkenröllchen mit Gurke und Kresse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
272
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien272 kcal(13 %)
Protein22 g(22 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K8,2 μg(14 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium572 mg(14 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure106 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
½ Salatgurke
1 Kopf Römersalatherz
1 rote Peperoni
16 dünne Scheiben gekochter Schinkenscheiben
2 EL Meerrettichcreme mit Sahne
1 Kästchen Kresse
bunter Pfeffer grob gestoßen

Zubereitungsschritte

1.

Gurke waschen, trockentupfen und der Länge nach halbieren. Hälften entkernen und in ca. 8 cm lange knapp findergicke Streifen schneiden. Salatblätter waschen und trockentupfen. Peperoni waschen und schräg in Scheiben schneiden.

2.

Schinkenscheiben dünn mit Meerettichcreme bestreichen. Jeweils 1 Gurkenstick, etwas Kresse, Peperoniringe und 1 bis 2 Salatblätter quer darauf verteilen.

3.

Schinkenscheiben aufrollen. mit grob gestoßenen bunten Pfefferkörnern bestreuen