Schinkensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schinkensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
181
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien181 kcal(9 %)
Protein21 g(21 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K12,4 μg(21 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,5 mg(71 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium540 mg(14 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure92 mg
Cholesterin56 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g gekochter Schinken
100 g Parmaschinken
100 g Lachsschinken
½ Handvoll Schnittlauch
3 kleine Gewürzgurken
6 kleine Schalotten
2 Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
Zitronensaft
Kresse zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die drei Schinkensorten möglichst klein würfeln. Den Schnittlauch abbrausen und in dünne Röllchen schneiden. Die Gurken klein würfeln. Zwei Schalotten häuten und fein hacken; die Übrigen zur Seite legen. Die Tomaten waschen, vierteln, Kerne und Strunk heraustrennen und das Fruchtfleisch klein würfeln.
2.
Den Schinken in einer Schüssel mit den Tomaten, Gürkchen und Schnittlauch vermengen. Die Schalottenwürfel untermischen sowie mit Salz, Pfeffer, Zucker und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.
3.
Vier Garnierringe (ca. 8 cm Durchmesser) auf Teller setzen und das Tatar zur Hälfte einfüllen. Mit einem Löffel leicht flach drücken und das übrige Tatar locker darauf geben. Je eine Schalotte und etwas Kresse darauf setzen und den Ring vorsichtig abziehen. Dazu nach Belieben frisches Baguette oder ein Bauernbrot reichen.
Schlagwörter