Saisonale Küche

Schirmpilze (Parasol) geröstet

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schirmpilze (Parasol) geröstet
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung

Gesund, weil

Smarter Tipp

Die Schirmpilze können mit dem B-Vitamin Folsäure punkten, welches unter anderem für die Zellneubildung benötigt wird. Auch Niacin ist in den Pilzen zu finden: Dieses B-Vitamin hilft beim Energiestoffwechsel und ist für die gute Funktion von Nerven und Muskeln wichtig.

Servieren Sie die Schirmpilze gerne zusammen mit einem würzigen Gemüsesalat oder als Beilage zum Grillen.

Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RapsölSalz

Zutaten

für
2
Zutaten
4
Parasol (Schirmpilz)
2 EL
2 TL
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Die Pilze putzen, die Stiele abschneiden und zur anderweitigen Verwendung aufheben. Die Pilzköpfe auf beiden Seiten leicht mit Öl beträufeln und salzen. Eine Pfanne erhitzen und die Pilzköpfe darin bei mittlerer Hitze für 3–5 Minuten braten.

2.

Mit der offenen Seite nach oben anrichten. Auf jeden Pilz einen halben Teelöffel Kräuterbutter geben und warm servieren.