Schlehdornlikör

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schlehdornlikör
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
2522
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Flasche enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.522 kcal(120 %)
Protein3 g(3 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate280 g(187 %)
zugesetzter Zucker250 g(1.000 %)
Ballaststoffe31,5 g(105 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium880 mg(22 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt280 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
700 g
500 g
500 ml
2
6
1
1 l
Produktempfehlung
Ruhen lassen: 8 Wochen

Zubereitungsschritte

1.

Die Schlehen nach dem ersten Frost sammeln, verlesen und gefrieren (damit sie weich werden und die Gerbstoffe verlieren). Den Rohrzucker mit Wasser zu einem Sirup einkochen. Die aufgetauten Schlehen in ein Einmachglas geben und mit dem warmen Zuckersirup übergießen. Die Beeren leicht mit einer Kartoffelstampfer zerdrücken und erkalten lassen.

2.

Gewürze in das Glas zugeben und mit Gin auffüllen. Den Ansatz 8 Wochen ruhen lassen. Nach der Reifezeit den Liköransatz durch ein Baumwolltuch filtrieren und in saubere, gut verschließbare Flaschen abfüllen.

Schlagwörter