Schlehen-Gewürz-Saft

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schlehen-Gewürz-Saft
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
4620
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Person enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.620 kcal(220 %)
Protein8 g(8 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate1.084 g(723 %)
zugesetzter Zucker998 g(3.992 %)
Ballaststoffe90 g(300 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin20 μg(44 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C80 mg(84 %)
Kalium2.520 mg(63 %)
Calcium210 mg(21 %)
Magnesium250 mg(83 %)
Eisen17,9 mg(119 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure150 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt1.084 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 kg
1 ½ l
10
1
4
1 kg
brauner Zucker

Zubereitungsschritte

1.
Schlehen waschen und in eine große Porzellanschüssel geben. Das Wasser aufkochen und kochend über die Schlehen gießen.
2.
Die im Mörser zerstoßenen Kardamomkapseln, die zerbrochene Zimtstange und die Gewürznelken dazu geben. Zugedeckt an einem kühlen Platz drei Tage ziehen lassen.
3.
Den entstandenen Saft dann sieben, aufkochen lassen und wieder heiß über die Beeren und Gewürze gießen. Weitere drei Tage ziehen lassen und den Vorgang am sechsten Tag wiederholen. Am 9 Tag den Zucker bei schwacher Hitze in dem durchgesiebten Saft auflösen, langsam zum Kochen bringen und in 15 Minuten im offenen Topf unter Abschäumen etwas einkochen lassen. Den Saft heiß in Flaschen füllen. Sofort fest verschließen.