0

Schlemmerfilet mit Kräutern

Schlemmerfilet mit Kräutern
0
Drucken
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
2 Heilbuttsteaks
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Worcestersauce
Zitronensaft
1 in kaltem Wasser eingeweichtes Brötchen
1 Ei
1 EL Meerrettich
einige Kerbelzweig
einige Dillzweig
einige Schnittlauchhalme
2 EL frisch geschnittener Gartenkresse
50 g geriebener Emmentaler
Für den Sud
125 ml Weißwein
Instant-Fleischbrühe
1 Zwiebel
1 Stück Lorbeerblatt
2 Wacholderbeeren
Hier kaufen!1 Nelke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Die Heilbuttsteaks unter fließendem Wasser abwaschen, trockentupfen, salzen, pfeffern, mit Worcestersauce und Zitronensaft beträufeln und marinieren lassen.

Schritt 2/5

Das Brötchen gut ausdrücken, zerpflücken, mit dem Ei, dem Meerrettich und den verlesenen, gewaschenen und fein gehackten Kräutern vermischen, mit Salz und Pfeffer gut würzen, mit dem Käse mischen.

Schritt 3/5
Die Masse auf den Heilbuttscheiben verteilen.
Schritt 4/5

Den Weißwein, die Fleischbrühe, die in Scheiben geschnittene Zwiebel, das Lorbeerblatt, die Wacholderbeeren und die Nelke in eine feuerfeste Form geben und aufkochen.

Schritt 5/5

Die Heilbuttschnitten hineinsetzen und im auf 200 °C (Umluft 170 °C, Gas Stufe 3) vorgeheizten Backofen 10 Minuten garen. Sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Sehr hübsch sieht es aus, wenn sie die Heilbuttsteaks mit Tomatenscheiben und Scheiben eines hart gekochten Eies belegen und erst dann mit der Kräuter-Käse-Mischung abdecken und garen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Fissler 610-000-11-770/0 Vitavit Comfort Ersatz Deckelstiel, Kunststoff, schwarz, 11.5 x 21.0 x 4 cm
VON AMAZON
Preis: 34,99 €
27,99 €
Läuft ab in:
Stark reduziert: InterDesign Classico Krawattenhalter, Bügel aus verchromtem Metall mit 14 Haken für Gürtel und Krawatten, silberfarben und mehr
VON AMAZON
Preis: 6,99 €
5,59 €
Läuft ab in:
Prym Rollmaßband 300 cm 1 St
VON AMAZON
6,67 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages