Schlesische Quarktaschen

mit Sultaninen
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schlesische Quarktaschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
3732
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.732 kcal(178 %)
Protein102 g(104 %)
Fett70 g(60 %)
Kohlenhydrate662 g(441 %)
zugesetzter Zucker245 g(980 %)
Ballaststoffe16,9 g(56 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D4,1 μg(21 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K20 μg(33 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin23,9 mg(199 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure183 μg(61 %)
Pantothensäure5,1 mg(85 %)
Biotin60,2 μg(134 %)
Vitamin B₁₂4,7 μg(157 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium1.863 mg(47 %)
Calcium489 mg(49 %)
Magnesium151 mg(50 %)
Eisen8 mg(53 %)
Jod72 μg(36 %)
Zink6,4 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren38,9 g
Harnsäure270 mg
Cholesterin580 mg
Zucker gesamt303 g

Zutaten

für
1
Zutaten
30 g Hefe
125-250ml lauwarme Milch
60 g Butter
500 g Mehl
120 g Zucker
2 Eier
1 Prise Salz
250 g Magerquark
60 g Sultaninen
125 g Puderzucker
3 EL Wasser
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkZuckerButterSultanineHefeMilch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Hefe mit 3 Esslöffeln lauwarmer Milch auflösen. Die Butter zerlassen. Aus dem Mehl, der zerlassenen Butter, 60 g Zucker, 1 Ei, dem Salz, der restlichen warmen Milch und der aufgelösten Hefe einen Teig bereiten. Den Teig mit einem Tuch bedecken und an einem warmen Ort gehen lassen.

2.

Den Quark mit dem restlichen Zucker, dem zweiten Ei und den Sultaninen verrühren. Den Teig 1 bis 1,5 cm dick ausrollen und in Quadrate schneiden. Die Quarkmasse auf die Mitte der Quadrate verteilen. Jeweils alle vier Ecken zur Mitte hin einschlagen und festdrücken.

3.

Die Taschen nochmals zugedeckt gehen lassen, dann auf ein gefettetes Blech legen und bei Mittelhitze etwa 15 Minuten backen.

4.

Aus dem Puderzucker und dem Wasser einen Zuckerguss bereiten und die noch warmen Quarktaschen damit bestreichen.