0

Schmalzgebäck mit Puderzucker auf Schaumkelle

Schmalzgebäck mit Puderzucker auf Schaumkelle
0
Drucken
40 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Portionen
2 TL
abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
2
50 g
4 cl
60 g
1
1 Prise
350 g
Außerdem
Mehl für Arbeitsfläche
750 g
Butterschmalz zum Frittieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillemark sehr schaumig schlagen. Zitronenschale mit Grappa und Salz unterrühren.
Schritt 2/4
Die Butter zerlassen. Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufen, eine Mulde hinein drücken. Zerlassene, etwas abgekühlte Butter und die schaumige Eiermasse in die Mitte geben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
Schritt 3/4
In einem Topf das Butterschmalz erhitzen (Es ist heiß genug, wenn an einem hineingestellten Kochlöffelstiel Bläschen aufsteigen). Arbeitsfläche oder Backbrett mit Mehl bestäuben. Den Teig sehr dünn ausrollen. Mit einem Teigrädchen in ungleichmäßige Dreiecke, Rechtecke oder Rauten schneiden (Kantenlänge ca. 4-5 cm).
Schritt 4/4
Im heißen Butterschmalz goldbraun ausbacken und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit Puderzucker bestäubt warm oder kalt servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Ton-Teekanne "Terry" - 1,0L Teekanne aus Ton mit Bambusgriff und Stahlfilter
VON AMAZON
14,90 €
Läuft ab in:
PUPPYOO WP521 beutelloser 2 in 1 Hand- & Stielstaubsauger (400 W, inkl. 3 perfekte Düsen, 5 m XXL Kabel, waschbarer Filter) Weiß & Grün
VON AMAZON
39,99 €
Läuft ab in:
1home Ergonomischer höhenverstellbar Sitz-Steharbeitsplatz Computer Riser
VON AMAZON
119,84 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages