print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schmalzgebäck zu Minztee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schmalzgebäck zu Minztee
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
50
Stück
500 g
200 ml
50 g
20 g
2
5 EL
80 g
Öl zum Ausbacken
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchJoghurtHefeEiÖlZucker

Zubereitungsschritte

1.

Hefe mit 4 EL Lauwarmer Milch verrühren. Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen. Hefe hinein geben und zugedeckt ca. 20 Min. gehen lassen. Anschließend restliche Milch, Joghurt, Eier, 5 EL Öl, Rosenwasser und Zucker unterkneten und zu einem glänzende, geschmeidigen Teig verarbeiten. Zugedeckt wieder ca. 20 Min. gehen lassen.

2.

Dann mit einem Löffel Nocken abstechen und diese in heißem Öl ca. 4-5 Min. goldbraun ausbacken. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt nach Belieben zum Pfefferminztee servieren.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schreiben Sie den ersten Kommentar