Schmandkuchen mit Aprikosen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schmandkuchen mit Aprikosen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
6294
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.294 kcal(300 %)
Protein101 g(103 %)
Fett376 g(324 %)
Kohlenhydrate620 g(413 %)
zugesetzter Zucker257 g(1.028 %)
Ballaststoffe36,9 g(123 %)
Automatic
Vitamin A5,6 mg(700 %)
Vitamin D10,7 μg(54 %)
Vitamin E42,9 mg(358 %)
Vitamin K69,1 μg(115 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂2 mg(182 %)
Niacin33,6 mg(280 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure303 μg(101 %)
Pantothensäure8,5 mg(142 %)
Biotin79,1 μg(176 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C94 mg(99 %)
Kalium4.549 mg(114 %)
Calcium589 mg(59 %)
Magnesium407 mg(136 %)
Eisen16,4 mg(109 %)
Jod77 μg(39 %)
Zink10,5 mg(131 %)
gesättigte Fettsäuren207,8 g
Harnsäure397 mg
Cholesterin1.604 mg
Zucker gesamt359 g

Zutaten

für
1
Zutaten
2 Dosen
Aprikosen à 820 g Inhalt
2 EL
Für den Rührteig
250 g
weiche Butter
200 g
4
200 g
100 g
gehackte Mandelkerne
50 g
fein gehacktes Orangeat
350 g
1 TL
Puderzucker zum Bestäuben
Fett fürs Blech
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AprikoseMehlButterZuckerSchmandMandelkern

Zubereitungsschritte

1.
Backofen vorheizen. Backblech fetten. Aprikosen abtropfen lassen. Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier, Schmand, Mandeln und Orangeat unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, unterrühren.
2.
Den Teig auf dem Blech verstreichen. Aprikosen mit der Wölbung nach unten darauf verteilen. Im Ofen bei 175° 35-40 Min. backen. Aprikosenkonfitüre erwärmen. 5 Min. vor Ende der Backzeit die Aprikosen damit bestreichen. Den Kuchen noch warm mit Puderzucker bestäuben.