Schnecken nach Elsässer Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schnecken nach Elsässer Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
1 Dose
ausgelöste Schnecke (ca. 12 Stück)
50 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterKnoblauchzeheSchalottePetersilieSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Schneckenbutter aus 50 g Butter, ca. 4 g Petersilie, 2 g feingehackter Knoblauchzehe, 4 g feingehackten Schalotten, 2 g Salz und ein wenig Pfeffer anrühren. In jedes Schneckengehäuse zuerst etwas Flüssigkeit aus der Dose, dann ein nußgroßes Stück Schneckenbutte rfüllen. Jetzt die kalte, abgetropfte Schnecke hineinschieben und das Häuschen mit etwas Butter verschließen. Die gefüllten Schneckenhäuser in eine spezielle Schneckenpfanne geben, damit beim Erhitzen die auslaufende Butter nicht verloren geht. Im Ofen erwärmen und servieren, sobald die Butter schaumig ist. Wer keine Schneckenpfanne hat, kann die Schnecken in einer Schale oder für jeden Gast auf einem eigenen Teller erhitzen.