Schneenocken mit Pudding

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Schneenocken mit Pudding
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
626
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien626 kcal(30 %)
Protein18 g(18 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker67 g(268 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K3,8 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin24,9 μg(55 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium796 mg(20 %)
Calcium221 mg(22 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen9 mg(60 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren13,1 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin405 mg
Zucker gesamt74 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Zartbitterschokolade gehackt
6 Eiweiß
½ l Milch
1 Vanilleschote
5 Eigelbe
100 g Zucker
30 g Mehl oder Stärke
1 Prise Salz
100 g Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZartbitterschokoladeZuckerVanilleschoteSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zerkleinerte Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Eiweiße sehr steif schlagen. Die Milch in einer tiefen Pfanne zum Sieden bringen, Eischnee zu Nocken formen, auf die Milch geben, von beiden Seiten einige Minuten stocken lassen (vorsichtig mit den Schaumlöffel wenden). Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Milch zur Seite stellen, abkühlen lassen.
2.
Vanilleschote längs aufschneiden, das Vanillemark herauskratzen und mit der Vanilleschote in die Milch rühren und aufkochen, vom Herd nehmen. Eigelb mit dem Zucker in einer Schüssel cremig schlagen, dabei das Mehl untermischen. Die warme Milch langsam in die Eigelbcreme rühren, alles zurück in den Topf gießen, Vanilleschote herausfischen und auf kleiner Flamme so lange schlagen, bis der Pudding eindickt, nicht kochen! Die geschmolzene Schokolade unterrühren.
3.
Den Pudding in 4 Schälchen füllen. Für die Soße den restlichen Zucker bei milder Hitze schmelzen und goldgelb karamellisieren lassen. Die Eischneenocken auf dem Pudding anrichten, die Soße über den Eischnee träufeln und sofort servieren.