print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Leichtes Mittagessen

Schnelle Gemüsesuppe mit Avocado

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schnelle Gemüsesuppe mit Avocado

Schnelle Gemüsesuppe mit Avocado - Schmeckt nicht nur Veganern!

Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 27 min
Fertig
Kalorien:
272
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1
1
200 g
mehligkochende Kartoffeln
150 g
1 EL
80 ml
250 g
1
1 EL
1
40 g
10 ml
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schnellkochtopf, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Kartoffeln schälen und in 1–2 cm kleine Würfel schneiden. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Alles zusammen im heißen Öl im Schnellkochtopf kurz anbraten. Brühe angießen. Mais (bis auf 4 EL) ergänzen und Suppe zum Kochen bringen. Deckel verschließen und bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen.

2.

Währenddessen Avocado schälen, halbieren, Kern entfernen und Fruchtfleisch würfeln. Mit Limettensaft vermengen. Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Nüsse in einer heißen Pfanne goldbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen, abkühlen lassen und hacken.

3.

Nach Ende der Garzeit den Schnellkochtopf vom Herd ziehen und warten bis sich der Druck vollständig abgebaut hat. Deckel anschließend öffnen.

4.

Suppe fein pürieren, mit Sojacreme verfeinern und je nach gewünschter Konsistenz noch ein wenig einköcheln lassen oder Brühe ergänzen. Restliche Maiskörner, Paprika und Nüsse dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.

Suppe auf Schüsseln verteilen und mit Avocado garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Wie Sie eine Avocado richtig schälen, halbieren und entsteinen

Health-Infos

Dieses Rezept ist gesund, weil ...

Die Macadamianüsse verleihen der schnellen Gemüsesuppe nicht nur eine gewisse Raffinesse, sondern haben auch gesundheitlich einiges zu bieten: Durch Vitamin E wird eine frühzeitige Alterung gestoppt und wir bleiben so lange jung und gesund. Enthaltenes Magnesium sorgt für stabile Nerven und gesunde Muskeln. Die Avocado bringt zusätzlich gesunde Fette in die Suppe, welche entzündungshemmend wirken können.

So machen Sie das Rezept noch smarter

Besitzen Sie keinen Schnellkochtopf, dann können Sie die Suppe in einem normalen Topf garen und etwas mehr Zeit einplanen. Zu der schnellen Gemüsesuppe mit Avocado passt ein frisches Vollkornbaguette oder ein Vollkornbrot.

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien272 kcal(13 %)
Protein7 g(7 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Kalorien276 kcal(13 %)
Protein7 g(7 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
1 Portion
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K82,9 μg(138 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C107 mg(113 %)
Kalium811 mg(20 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure79 mg
Cholesterin0 mg
1 Portion
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K82,8 μg(138 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C107 mg(113 %)
Kalium813 mg(20 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure79 mg
Cholesterin2 mg
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar