Schneller Couscous-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schneller Couscous-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
440
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien440 kcal(21 %)
Protein13 g(13 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K20,6 μg(34 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium703 mg(18 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure102 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g
Couscous roh (1 Becher)
1 Becher
2
Essig (am besten Balsamico bianco)
1 EL
8 Stück
schwarze Oliven
Basilikum ,frisch oder TK
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CouscousOliveOlivenölWasserSalatgurkeTomate
Produktempfehlung

Dieser Salat ist ein super Sommergericht, vor allem wenn es schnell gehen muss. Und auch zum Grillen ist er ganz raffiniert, weil er Beilage und Salat in einem ist. Tipp: Wenn man diesen Salat als Hauptspeise isst, kann man noch nach Belieben Fetastücke hinzugeben.

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst den Couscous in eine Schüssel geben, das Wasser aufkochen, salzen und über den Couscous gießen. Ca. 5 Minuten quellen und danach abkühlen lassen.

2.

Inzwischen die Gurke und die Tomaten in Stücke schneiden und unter den Couscous rühren. Den Salat mit Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren. In Schüsseln anrichten und mit Oliven und Basilikum garniert servieren.