Schnelles Bohnenragout

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schnelles Bohnenragout
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
293
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien293 kcal(14 %)
Protein23 g(23 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe15 g(50 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K58,8 μg(98 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,7 mg(56 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure204 μg(68 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin14 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C159 mg(167 %)
Kalium1.568 mg(39 %)
Calcium337 mg(34 %)
Magnesium135 mg(45 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure238 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 EL
1 TL
4
Knoblauchzehen , gehackt
1
kleine Zwiebel , fein gehackt
1 Kopf
Wirsing , geraspelt
600 ml
60 g
60 g
60 g
schwarze Bohnen
60 g
250 g
Borlottibohne aus der Dose
250 g
dicke Bohnen aus der Dose
250 g
frische Stangenbohne
1 EL
frische Petersilie

Zubereitungsschritte

1.

In einer großen Kasserolle Öl erhitzen. Dillsamen, Knoblauch und Zwiebel darin andünsten, dann den Wirsing zufügen und mitdünsten. Immer wieder kräftig umrühren. Gemüsefond zugießen, Busch-, Kidney-, schwarze, Soja- und Borlotti-Bohnen unter fließendem kaltem Wasser abspülen und in die Kasserolle geben (überschüssige Bohnen können Sie zu einem Salat verarbeiten). Das Ragout zum Kochen bringen und 20 Minuten lang köcheln lassen. Die Stangenbohnen zufügen und 15 Minuten mitgaren, die Dicken Bohnen in den letzten 10 Minuten dazugeben. Das Ragout mit gehackter Petersilie bestreut servieren.