Figurbewusst genießen

Schnelles Reis-Ofen-Gemüse mit Hähnchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schnelles Reis-Ofen-Gemüse mit Hähnchen

Schnelles Reis-Ofen-Gemüse mit Hähnchen - Smarter Reis-Genuss aus dem Ofen | Foto: Marieke Dammann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
431
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Paprika, Zucchini, Aubergine, Lauch: Das schnelle Ofen-Gemüse mit Hähnchen und Reis versorgt Ihren Körper mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen. Paprika ist beispielsweise besonders reich an Vitamin C. Lauch hingegen enthält Provitamin A und Betacarotin, diese Stoffe sind wichtig für das Immunsystem, helfen den Zellen bei der Neubildung und unterstützen die Funktion der Augen.

Mit dem reis-fit Express Parboiled-Reis können Sie Zeit sparen, denn das leckere Rezept für schnelles Ofen-Gemüse mit Hähnchen und Reis ist im Handumdrehen fertig. Beim Ofengemüse können Sie ganz nach Belieben variieren und verarbeiten, was gerade Saison hat. Wie wäre es zum Beispiel mit Champignons, Möhren, Kohlrabi oder Kürbis? 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien431 kcal(21 %)
Protein37 g(38 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K46,4 μg(77 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin24,1 mg(201 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure166 μg(55 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C171 mg(180 %)
Kalium1.092 mg(27 %)
Calcium105 mg(11 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure355 mg
Cholesterin78 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
2
1
1 Stange
Lauch (klein; 200 g)
2 Zweige
4
kleine Hähnchenbrustfilets (à 125 g)
3 EL
Jodsalz mit Fluorid
2 Packung
reis-fit Express Parboiled Reis
2 EL
Ajvar (20 g; Paprikapaste)
2 EL
Produktempfehlung

Ausgewogen, schnell und natürlich: Hier kommt Reisgenuss in nur Minuten. 
Mit dem reis-fit Express Parboiled-Reis steht das Essen im Nu auf dem Tisch. Er ist schonend vorgedämpft und ruckzuck in der Mikrowelle oder in der Pfanne zubereitet. Die Körnchen des hochwertigen Spitzen-Langkorn-Reis kleben nach dem Kochen leicht, wodurch er Saucen perfekt aufnimmt. Der glutenfreie und vegane Allrounder passt zu Gemüse-, Fleisch- oder Fischgerichten.

 

Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 große Auflaufform

Zubereitungsschritte

1.

Aubergine und Zucchini putzen, waschen und in Würfel schneiden. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Lauch putzen, waschen und Ringe schneiden. Oregano waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.

2.

Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und jeweils halbieren. Gemüse, Knoblauch und Oregano auf ein Backblech oder in eine große Auflaufform geben, mit Öl beträufeln und vermischen. Fleischstücke auf das Gemüse geben und alles mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Paprikapulver würzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas: Stufe 3) auf der mittleren Schiene insgesamt 25 Minuten backen, dabei ein- bis zweimal wenden.

3.

10 Minuten vor Garende Reis durch sanftes Drücken der Packungen auflockern, Packungen aufreißen, jeweils 1 EL Ajvar sowie 1–2 EL Wasser in beide Packungen geben und mischen. Das Backblech oder die Form aus dem Backofen nehmen, den Reis unter das Gemüse heben und weitere 5–8 Minuten mit der Grillfunktion des Backofens garen, dabei das Fleisch bräunen. Anschließend aus dem Backofen nehmen und mit Balsamessig beträufeln.

 
Unter 2. steht das Hühnchen und das Gemüse insgesamt 25 Minuten im Ofen garen. Unter 3. steht allerdings 10 Minuten vor Garende das Gemüse aus dem Ofen nehmen und für weitere 5-8 Minuten garen. Was von beidem ist jetzt richtig? 25 Minuten garen + 5-8 Minuten grillen oder 15 Minuten garen + 5-8 Minuten grillen? Gerade Hühnchenfleisch wird extrem trocken wenn es zu lange gegart wird. Etwas mehr Sorgfalt bei den Rezepten wäre schön ..
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo karl-heinrich, in Schritt 2 geben wir die Gesamtgarzeit des Hähnchens an, das heißt, zunächst wird das Hähnchen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas: Stufe 3) für 15 Minuten im Ofen gegart. Dann wird in Schritt 3 der Reis vorbereitet, mit auf das Blech gegeben und dann wird alles zusammen noch weitere 5–8 Minuten mit der Grillfunktion gegart. Das heißt, insgesamt bleibt das Hähnchen 25 Minuten im Ofen. Viele Grüße von EAT SMARTER!