Schnitzel mit gebratenen Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schnitzel mit gebratenen Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
943
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien943 kcal(45 %)
Protein56 g(57 %)
Fett54 g(47 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K23,6 μg(39 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin29,7 mg(248 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin15,1 μg(34 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C59 mg(62 %)
Kalium1.748 mg(44 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium112 mg(37 %)
Eisen8 mg(53 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink6,7 mg(84 %)
gesättigte Fettsäuren27,1 g
Harnsäure383 mg
Cholesterin317 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zum Servieren
frisch geriebener Meerrettich
Zitronenspalten
süßer Senf
Zutaten
800 g gegarte, festkochende Kartoffeln
80 g Butterschmalz
Salz
Pfeffer
1 Zwiebel
80 g Bauchspeck
4 Kalbsschnitzel à ca. 140 g
2 EL Mehl
2 Eier
100 g Semmelbrösel
2 EL gemahlene Haselnüsse
3 EL Butterschmalz
2 EL frisch geschnittene Petersilie

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne in 2 EL heißem Butterschmalz bei mittlerer Hitze langsam ca. 10 Minuten leicht goldbraun braten. Salzen und pfeffern. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Speck ebenfalls würfeln und zusammen mit den Zwiebeln zu den Kartoffeln geben. Weitere ca. 5 Minuten zusammen goldbraun fertig braten.
2.
Die Schnitzel abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Mehl bestreuen. Die Eier verquirlen und die Schnitzel darin wenden. Die Brösel mit den Nüsse mischen und die Schnitzel mit dieser Mischung panieren. Im restlichen, heißen Schmalz in einer Pfanne auf beiden Seiten je 2-3 Minuten goldbraun braten.
3.
Die Petersilie unter die Kartoffeln schwenken und abschmecken.
4.
Die Schnitzel auf Küchenkrepp abtropfen lassen, nach Belieben mit Meerrettich, Zitronenschnitzen und Senf servieren und dazu die Bratkartoffeln reichen.