Schnitzel vom Schwein mit Lauchzwiebeln und Zuckerschoten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schnitzel vom Schwein mit Lauchzwiebeln und Zuckerschoten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 28 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
1
1 EL
frisch geriebener Ingwer
1 TL
400 g
10
½
Chinakohl ca. 300 g
1 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Schnitzel abbrausen und trocken tupfen. In kleine Schnitzelchen schneiden und leicht plattieren. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit dem Ingwer, Honig, 3-4 EL Sojasauce und 2-3 EL Öl verrühren. Die Marinade gut unter die Schnitzel mengen und abgedeckt im Kühlschrank etwa 1 Stunde ziehen lassen.

2.

Die Zuckerschoten waschen, putzen, gut abtropfen lassen und schräg in breite Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Den Chinakohl waschen, putzen, harten Strunk entfernen und den Kohl in Streifen schneiden.

3.

Die Schnitzel aus der Marinade nehmen und im Wok kurz und scharf braun anbraten. Wieder herausnehmen und das vorbereitete Gemüse in 2 EL Öl unter Rühren 1-2 Minuten anbraten. Mit ein wenig Wasser ablöschen und das Gemüse unter Rühren 1-2 weitere Minuten fast gar schmoren. Das Fleisch wieder dazu geben und zusammen etwa 1 Minute fertig garen.

4.

Mit Fischsauce und Cayennepfeffer abgeschmeckt servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Chinakohl richtig putzen, waschen und in Streifen schneiden