Schnitzel vom Schwein mit Lauchzwiebeln und Zuckerschoten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schnitzel vom Schwein mit Lauchzwiebeln und Zuckerschoten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 28 min
Fertig
Kalorien:
327
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien327 kcal(16 %)
Protein39 g(40 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe8,2 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K81,1 μg(135 %)
Vitamin B₁1,5 mg(150 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin17,7 mg(148 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure122 μg(41 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin11,5 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium1.016 mg(25 %)
Calcium145 mg(15 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink5,1 mg(64 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure419 mg
Cholesterin74 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Schweineschnitzel
1 Knoblauchzehe
1 EL frisch geriebener Ingwer
1 TL Honig
Sojasauce
Sesamöl
400 g Zuckerschoten
10 Frühlingszwiebeln
½ Chinakohl ca. 300 g
1 EL Fischsauce
Cayennepfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Schnitzel abbrausen und trocken tupfen. In kleine Schnitzelchen schneiden und leicht plattieren. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit dem Ingwer, Honig, 3-4 EL Sojasauce und 2-3 EL Öl verrühren. Die Marinade gut unter die Schnitzel mengen und abgedeckt im Kühlschrank etwa 1 Stunde ziehen lassen.

2.

Die Zuckerschoten waschen, putzen, gut abtropfen lassen und schräg in breite Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Den Chinakohl waschen, putzen, harten Strunk entfernen und den Kohl in Streifen schneiden.

3.

Die Schnitzel aus der Marinade nehmen und im Wok kurz und scharf braun anbraten. Wieder herausnehmen und das vorbereitete Gemüse in 2 EL Öl unter Rühren 1-2 Minuten anbraten. Mit ein wenig Wasser ablöschen und das Gemüse unter Rühren 1-2 weitere Minuten fast gar schmoren. Das Fleisch wieder dazu geben und zusammen etwa 1 Minute fertig garen.

4.

Mit Fischsauce und Cayennepfeffer abgeschmeckt servieren.