Schoko-Bär mir Marzipandekoration

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Bär mir Marzipandekoration
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
2
Für den Teig
150 g weiche Butter
1 Prise Salz
250 g Zucker
2 TL Vanillezucker
4 Eier
150 g Haselnüsse gerieben
300 g Mehl
2 TL Backpulver
100 g Zartbitterschokolade gerieben
80 ml Milch
Für die Garnitur
150 g Marzipanrohmasse
75 g Puderzucker
Lebensmittelfarbe nach Belieben
100 g Zartbitterkuvertüre
3 TL Butter
Zuckerblume zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 175°C (Heißluft) vorheizen. Eine Bärenbackform gut ausfetten und mit Mehl ausstreuen.
2.
Für den Teig die Butter schaumig rühren. Danach Salz, Zucker, Vanillezucker und Eier nach und nach unterrühren.
3.
Die Haselnüsse mit Mehl, Backpulver und geriebener Schokolade mischen und unterrühren. So viel Milch einrühren, dass der Teig cremig ist. Den Teig in die Form füllen und 35-45 Minuten (je nach Formgröße) goldbraun backen. Den Kuchen etwas in der Form abkühlen lassen, dann vorsichtig herauslösen und auf einem Kuchengitter ganz abkühlen lassen.
4.
Für die Garnitur die Marzipanrohmasse mit dem Puderzucker besieben und zusammen verkneten. Nach Belieben das Marzipan aufteilen und mit den Lebensmittelfarben einfärben. Aus dem Marzipan Garnituren formen (z. B. Hut, Spazierstock, Mund, Nase).
5.
Die Kuvertüre mit der Butter im Wasserbad schmelzen lassen und den Bären damit glasieren. Auf die noch feuchte Glasur die Marzipangarnituren anbringen. Mit den Zuckerblümchen verzieren.