Schoko-Brownies

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Brownies
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
199
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien199 kcal(9 %)
Protein3 g(3 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K1,6 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium117 mg(3 %)
Calcium13 mg(1 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
20
Zutaten
100 g
125 g
weiche Butter
150 g
brauner Zucker
2
100 g
½ TL
1 TL
150 g
Fett für die Backform
1
Backform von 20 cm Kantenlänge
20
3 EL

Zubereitungsschritte

1.

Schokolade grob hacken, dann in eine für ein Wasserbad passende Metallschüssel geben. Einen passenden Topf etwa 5 cm hoch mit Wasser füllen, das Wasser schwach erhitzen. Die Schüssel mit der Schokolade in das heiße Wasser stellen, so dass kein Wasser in die Schüssel laufen kann.

2.

Schokolade im Wasserbad unter häufigem Rühren schmelzen lassen, dann kurz beiseite stellen. In einer Schüssel die Butter mit dem braunen Zucker mit dem Handrührer cremig rühren. Eier und dann die flüssige Schokolade unterrühren. Backofen auf 200° vorheizen. Mehl mit Backpulver, 1 Prise Salz und Vanille mischen.

3.

Walnusskerne hacken, mit der Mehlmischung unter den Teig rühren. Backform fetten. Den Teig in die Form umfüllen, im Ofen etwa 30 Min. backen, bis ein in die Mitte gestecktes Hölzchen fast sauber wieder herauskommt. Auf ein Gitter stürzen und dort vollkommen auskühlen lassen. Danach in etwa 5 cm große Stücke schneiden.

4.

Aus Pappe eine kleine oder verschiedene Sternschablonen ausschneiden, jeweils ein Stück Brownie damit bedecken und mit Puderzucker bestreuen. Schablone entfernen und den Weihnachtsbrownie in ein Papierförmchen geben. Mit allen Stücken so verfahren.