Schoko-Cracker-Kuchen mit Nüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Cracker-Kuchen mit Nüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
316
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien316 kcal(15 %)
Protein7 g(7 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker18 g(72 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K2,2 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium287 mg(7 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin64 mg
Zucker gesamt20 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
18
Für den Teig
75 g
4 EL
1 TL
1 Prise
4
100 g
Für die Karamellsauce
150 g
300 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Außerdem
150 g
geschälte Walnusskerne
150 g
300 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerWalnusskernZuckerMehlKakaopulver

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
2.
Das Mehl mit dem Kakao, dem Backpulver und 1 Prise Salz vermengen. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit 4 EL kaltem Wasser steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Die Eigelbe unterziehen. Die Mehlmischung darüber sieben und vorsichtig unterheben. Den Teig auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten backen. Zwischenzeitlich für die Karamellsauce den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, mit der Sahne ablöschen und dicklich einköcheln lassen. Vom Herd ziehen und leicht abkühlen lassen. Die Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldgelb anrösten. Herausnehmen und beiseite stellen. Die Schokolade grob hacken und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Den fertigen Biskuit aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, halbieren und eine Hälfte mit Crackern belegen. Etwas von der Karamellsauce darüber geben und erneut mit Crackern belegen und die mit Karamellsauce beträufeln. So fortfahren, bis die Cracker und die Sauce aufgebraucht sind. Die zweiten Biskuitboden auf die Cracker legen und mit der geschmolzenen Schokolade überziehen. Mit den gehackten, gerösteten Nüssen bestreuen, trockenen lassen und servieren.