Schoko-Croissants mit Haselnüssen und Ingwer

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Schoko-Croissants mit Haselnüssen und Ingwer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
322
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien322 kcal(15 %)
Protein5 g(5 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium255 mg(6 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt9 g(36 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
250 g
Blätterteig Kühlregal
1
Ei getrennt
1 EL
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
50 g
gehobelte Haselnüsse
30 g
Edelbitterschokolade (85% Kakaogehalt, 0.333 Tafel)
6
längliche Schokoladenkekse mit Ingwer (Ingwer-Schoko-Stäbchen; Naturkostladen)
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigHaselnussSchlagsahneEi

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Blätterteig ausrollen und in 6 gleich große Dreiecke schneiden. Das Eigelb mit der Sahne verrühren. Die Dreiecke mit dem Eiweiß einpinseln und mit den Haselnüssen bestreuen. Ein Backpapier darüber legen, die Nüsse andrücken und vorsichtig wenden.

2.

Die Ingwerstäbchen der Länge nach halbieren. Die Schokolade klein hacken. Die Dreiecke an der Seite gegenüber der Spitze mit der Schokolade und je zwei Ingwerstäbchenhälften und gegebenenfalls den restlichen Nüssen belegen und zur Spitze hin aufrollen.

3.

Mit der Eigelbmilch rundherum betupfen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten goldgelb backen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.