Schoko-himbeer-Roulade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-himbeer-Roulade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
fertig in 4 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4
4
125 g
1 Päckchen
80 g
40 g
40 g
Für die Füllung
500 g
80 g
1 Päckchen
5 Blätter
weiße Gelatine
300 g
Schokospan zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneHimbeereZuckerZuckerKakaopulverGelatine
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eiweiß und 4 EL kaltes Wasser steif schlagen, Zucker einrieseln lassen, Eigelb unterheben. Stärke, Mehl, Kakaopulver und Backpulver mischen, darübersieben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 175 Grad in 12-15 Minuten backen. Auf ein feuchtes Geschirrtuch stürzen, auskühlen lassen.
2.
Für die Füllung Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
3.
Sahne mit dem Zucker und dem Vanillezucker steif schlagen. Gelatine in einem kleinen Topf tropfnass bei schwacher Hitze auflösen, ca. 3 EL Sahne unterrühren, dann mit der restlichen Sahne gut verrühren. Die Hälfte der Sahne auf dem Boden verteilen, geputzte Himbeeren darauf verteilen (ca. 12 Stück zurücklegen) und mit Hilfe des Tuches zusammenrollen, mit restlicher Sahne einstreichen, mit Schokospänen bestreuen, Sahnetupfer oben in der Mitte aufspritzen und diese mit Himbeeren belegen. Für mindestens 3 Std. in den Kühlschrank stellen.