Schoko-Himbeer-Törtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Himbeer-Törtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Schokoaldenschalen eckig
150 g
80 g
10 ml
2 EL
geschlagene Schlagsahne
1
30 g
1 Päckchen
1 Msp.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Hälfte der Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen, um die Kernchen zu entfernen. Das Himbeermark mit dem Vanillezucker verrühren, bis sich die Zuckerkristalle gelöst haben. Schokolade hacken und über dem heißen Wasserbad schmelzen. Mit Himbeergeist und Zimt vermischen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen, Schokolade unterziehen, dann Sahne unterheben.

2.

Die Hälfte der Masse in die Schokoladenschalen füllen, mit einem Löffel etwas Himbeermark darauf geben und behutsam die restliche Schokoladencreme darauf verteilen. Im Kühlschrank in ca. 30-40 Minuten fest werden lassen. Zum Servieren mit den restlichen Himbeeren garnieren.