Clever naschen

Schoko-Holunderblütenmousse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schoko-Holunderblütenmousse

Schoko-Holunderblütenmousse - Leckere Schokomousse auf die etwas andere Art.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 3 h 25 min
Fertig
Kalorien:
378
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Sahne ist in der Mousse nicht in großen Mengen vertreten, dennoch ist ihr Gehalt an Vitamin A nennenswert. Das Vitamin stärkt die Sehkraft und kümmert sich um die Gesundheit von Haut und Schleimhäuten. Calcium und Phosphor in Kombination sind für feste Knochen und gesunde Zähne hilfreich.

Holunderblütensirup schmeckt noch besser, wenn man ihn selbst zubereitet! Überzeugen Sie sich selbst davon: Unser Holunderblütensirup mit Apfelsaft ist eine wunderbare Ergänzung zur Mousse.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien378 kcal(18 %)
Protein6 g(6 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker27,4 g(110 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K2,6 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium179 mg(4 %)
Calcium113 mg(11 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren15 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin179 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
weiße Schokolade
2 Blätter
weiße Gelatine
200 ml
1
1
4 EL
Holunderblüte zum Garnieren
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Handmixer, 2 Schüsseln, 1 Topf, 1 Schneebesen, 4 Gläser

Zubereitungsschritte

1.
Die Schokolade grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Von der Hitze nehmen.
2.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen und kalt stellen.
3.
Das Ei mit dem Eigelb über dem heißen Wasserbad mit dem Sirup cremig schlagen. Von der Hitze nehmen. Die flüssige Schokolade zu der Eischaummasse geben, die Gelatine gut ausdrücken und ebenfalls unterrühren. Die Masse in einem kalten Wasserbad kalt rühren. Kurz bevor die Creme zu gelieren beginnt, die Sahne unterziehen. Die Mousse in Gläser füllen und abgedeckt mindestens 3 Stunden kalt stellen.
4.
Nach Belieben mit Holunderblüten garniert servieren.