Schoko-Johannisbeer-Rolle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Johannisbeer-Rolle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 3 h 47 min
Fertig
Kalorien:
3007
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert3.007 kcal(143 %)
Protein58 g(59 %)
Fett168 g(145 %)
Kohlenhydrate315 g(210 %)
Ballaststoffe18,4 g(61 %)
Vitamin A2,3 mg(288 %)
Vitamin D10 μg(50 %)
Vitamin E11,3 mg(94 %)
Vitamin K20,1 μg(34 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin16,1 mg(134 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure231 μg(77 %)
Pantothensäure5,3 mg(88 %)
Biotin79,5 μg(177 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium2.761 mg(69 %)
Calcium588 mg(59 %)
Magnesium320 mg(107 %)
Eisen28,9 mg(193 %)
Jod39 μg(20 %)
Zink8,7 mg(109 %)
gesättigte Fettsäuren90,2 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin1.596 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
4
125 g
4
80 g
40 g
40 g
1 TL
Zucker zum Bestreuen
Für die Füllung
3 Blätter
weiße Gelatine
400 ml
70 g
150 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
2.
Die Eiweiße und 2 EL kaltes Wasser steif schlagen, den Zucker einrieseln lassen. Die Eigelbe unter den Eischnee heben. Stärke, Mehl, Kakaopulver und Backpulver mischen, darüber sieben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und ca. 12 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, das Backpapier abziehen, den Biskuit aufrollen und auskühlen lassen.
3.
Für die Füllung die Johannisbeeren waschen und abtropfen lassen, einige Rispen für die Garnitur beiseite legen, die restlichen Beeren von den Stielen zupfen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen. Die Gelatine in einem kleinen Topf tropfnass bei schwacher Hitze auflösen, ca. 3 EL Sahne unterrühren, dann mit der restlichen Sahne gut verrühren. Den Boden wieder auseinander rollen. Zwei Drittel der Sahne darauf verstreichen, die Johannisbeeren darauf verteilen. Die Roulade wieder aufrollen und außen mit der restlichen Sahne bestreichen. Für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Mit den Johannisbeerrispen garniert servieren.
Schlagwörter