Schoko-Kaffeetrüffel

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schoko-Kaffeetrüffel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
59
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien59 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium112 mg(3 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin5 mg
Zucker gesamt4 g(16 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
40
Zutaten
200 g
100 g
100 ml
30 ml
frisch zubereiteter Espresso
50 g
Nach Belieben
Kakaopulver zum Verzieren
Schokoraspel zum Verzieren

Zubereitungsschritte

1.
Schokolade mit einem großen Messer in Stücke schneiden.
2.
Die Sahne in einem Topf zum Kochen bringen und den Espresso unterrühren.
3.
Schokolade in die heiße Kaffee-Sahne-Mischung geben, darin schmelzen lassen und alles zu einer homogenen Masse verrühren.
4.
Trüffelmasse bei Zimmertemperatur etwa 2 Stunden abkühlen lassen. Die Butter in kleinen Flöckchen auf der Masse verteilen und mit dem Handrührgerät schaumig aufschlagen.
5.
Die cremige Trüffelmasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in kleine Pralinenförmchen spritzen.
6.
Nach Belieben mit Kakao bestäuben und mit Schokoraspeln verzieren. Die Pralinen bis zum Verzehr kühl aufbewahren.
Schlagwörter