Schoko-Karamell-Bonbons

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Karamell-Bonbons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
59
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Stück)
Brennwert59 kcal(3 %)
Protein0 g(0 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium13 mg(0 %)
Calcium2 mg(0 %)
Magnesium2 mg(1 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin6 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterSchlagsahneKakaopulver

Zutaten

für
50
Zutaten
50 ml
125 g
1 EL
450 g
6 Blätter
Produktempfehlung
Die Bonbons halten sich ca. 4 Wochen, müssen aber unbedingt luftdicht verschlossen aufbewahrt werden, da sie sonst Feuchtigkeit anziehen und dabei weich und klebrig werden.
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Ein Backblech mit hohem Rand (20 x 30 cm) oder eine Auflaufform mit Backpapier auslegen. Die Sahne, die Butter und das Kakaopulver in einem Topf bis kurz vor dem Kochen erhitzen.
2.
Den Zucker zusammen mit 2-3 EL Wasser in einem Topf langsam zum Kochen bringen und dann, ohne zu Rühren, zu einem goldgelben Karamell einkochen lassen. Die heiße Sahnemischung einrühren, bis eine glatte Masse entstanden ist.
3.
Die Bonbon-Masse in die Form gießen, etwas abkühlen lassen und mit dem Blattgold bedecken. Abkühlen lassen und in ca. 50 quadratische Bonbons schneiden.