Schoko-Kokos-Busserl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Kokos-Busserl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
2477
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.477 kcal(118 %)
Protein48 g(49 %)
Fett129 g(111 %)
Kohlenhydrate283 g(189 %)
zugesetzter Zucker227 g(908 %)
Ballaststoffe43,3 g(144 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin14,2 mg(118 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin24,5 μg(54 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium4.562 mg(114 %)
Calcium277 mg(28 %)
Magnesium634 mg(211 %)
Eisen41,4 mg(276 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink8,6 mg(108 %)
gesättigte Fettsäuren111,3 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin5 mg
Zucker gesamt251 g

Zutaten

für
1
Zutaten
45 Backoblaten
4 Eiweiß
1 Prise Salz
200 g Puderzucker
50 g fein geraspelte Schokolade 35 % Kakaogehalt
5 EL Kakaopulver
20 g Speisestärke
150 g Kokosraspel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KokosraspelKakaopulverSchokoladeSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 150°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Oblaten darauf verteilen. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen, nach und nach den Puderzucker unterschlagen bis eine glänzende Masse entsteht.

2.

Die Schokolade, das Kakaopulver, die Stärke und 100 g von den Kokosraspeln unterheben. Mit zwei Löffeln Makronen auf die Oblaten setzen und mit den restlichen Kokosraspeln bestreuen. Im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen. Mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auskühlen lassen.