Schoko-Kranzkuchen mit Himbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Kranzkuchen mit Himbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
2884
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.884 kcal(137 %)
Protein56 g(57 %)
Fett148 g(128 %)
Kohlenhydrate328 g(219 %)
zugesetzter Zucker232 g(928 %)
Ballaststoffe28,9 g(96 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D6,5 μg(33 %)
Vitamin E10,5 mg(88 %)
Vitamin K48,3 μg(81 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin16,3 mg(136 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure226 μg(75 %)
Pantothensäure4,3 mg(72 %)
Biotin50,6 μg(112 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium3.487 mg(87 %)
Calcium569 mg(57 %)
Magnesium462 mg(154 %)
Eisen35,5 mg(237 %)
Jod44 μg(22 %)
Zink9,3 mg(116 %)
gesättigte Fettsäuren88,9 g
Harnsäure91 mg
Cholesterin952 mg
Zucker gesamt246 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
weiche Butter für die Form
weiche Mehl für die Form
200 g
200 g
120 g
3
1 TL
100 g
100 g
1 TL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Form ausbuttern und mit bemehlen.
2.
Die Himbeeren verlesen. Die Kuvertüre hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Von der Hitze nehmen und die Butter nach und nach in Stücken unterrühren. Abkühlen lassen. Die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Zitronensaft steif schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Zucker mischen und mit den Eigelben unter die Schokolade rühren. Den Eischnee unterheben und schließlich die Himbeeren unterziehen. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und im Ofen ca, 35 Minuten backen (Stäbchenprobe). Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form gestürzt auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3.
Nach Belieben mit Himbeeren garnieren.