Schoko-Laibe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Laibe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
111
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien111 kcal(5 %)
Protein2 g(2 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium101 mg(3 %)
Calcium7 mg(1 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin16 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
40
Zutaten
200 g Zartbitterschokolade
100 g Butter
2 Eier
180 g Zucker
200 g Mehl
1 EL Kakaopulver
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
3 EL gemahlene Haselnüsse
200 g Puderzucker

Zubereitungsschritte

1.

Die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Die Eier mit dem Zucker cremig rühren. Das Mehl mit dem Kakao, dem Backpulver und dem Salz vermischen. Alles unter die Schokoladenbutter heben, die Nüsse hinzufügen und unterrühren.

2.

Die Teigmasse etwa 20 Minuten kalt stellen. Den Backofen vorheizen auf 180°C Ober-Unterhitze. Vom Teig mit einem Löffel kleine Häufchen abstechen und in bemehlten Handflächen zu Kugeln formen.

3.

Nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und ca. 10-12 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, umgedreht in Puderzucker tauchen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Schlagwörter