Schoko-Lebkuchensoufflé

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Lebkuchensoufflé
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneLebkuchenButterZuckerHaselnussSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
80 g
dunkle Kuvertüre
70 g
40 g
1 Prise
½ TL
gemahlene Vanille
4
80 g
20 g
fein gemahlene Haselnüsse
1 TL
1 TL
1 Prise
3
60 g
Außerdem
125 g
1 TL
40 ml
4
Soufflé-Förmchen 6-7 cm Durchmesser (oder Tassen)
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Kuvertüre zerkleinern und im heißen Wasserbad schmelzen. Butter mit Puderzucker und Salz schaumig rühren und die Vanille hinzufügen. Eigelb nach und nach dazugeben. Dann die geschmolzene Kuvertüre unterrühren. Die Lebkuchen sehr fein hacken und mit den gemahlenen Nüssen und den Gewürzen unter die Masse ziehen. Eiweiß mit Zucker steif schlagen und vorsichtig unterheben. Die Souffléförmchen (oder Tassen) ausbuttern und mit Zucker ausstreuen. Die Masse bis 0,5 cm unter den Rand einfüllen. In eine Auflaufform stellen und kochendes Wasser bis zur halben Förmchenhöhe einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (250°C) 20 Minuten backen.
2.
Sahne mit Puderzucker halbsteif schlagen, den Rum unterrühren und mit den Soufflés servieren.

Video Tipps

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen