Schoko-Macadamia-Schnitten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Macadamia-Schnitten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
6877
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.877 kcal(327 %)
Protein125 g(128 %)
Fett487 g(420 %)
Kohlenhydrate507 g(338 %)
zugesetzter Zucker233 g(932 %)
Ballaststoffe63,1 g(210 %)
Automatic
Vitamin A2,4 mg(300 %)
Vitamin D9,9 μg(50 %)
Vitamin E66,9 mg(558 %)
Vitamin K65,1 μg(109 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂2 mg(182 %)
Niacin36 mg(300 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure435 μg(145 %)
Pantothensäure7,2 mg(120 %)
Biotin74,8 μg(166 %)
Vitamin B₁₂4,7 μg(157 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium3.759 mg(94 %)
Calcium674 mg(67 %)
Magnesium786 mg(262 %)
Eisen18,4 mg(123 %)
Jod68 μg(34 %)
Zink15,5 mg(194 %)
gesättigte Fettsäuren190,6 g
Harnsäure265 mg
Cholesterin1.471 mg
Zucker gesamt305 g

Zutaten

für
1
Für den Belag
3 Birnen
1 Zitrone Saft
Butter für das Backblech
Mehl für das Backblech
150 g Macadamianüsse
Puderzucker zum Bestauben
Für den Teig
75 g Vollmilchschokolade mind. 45 % Kakao
4 Eier
180 g brauner Zucker
250 g weiche Butter
250 g Mehl
1 TL Zimt
½ Päckchen Backpulver
200 g gemahlene Mandelkerne
50 ml Milch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterMandelkernZuckerMacadamianussMilchBirne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Birnen schälen und das Kerngehäuse entfernen. In Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

2.

Die Schokolade hacken. Eier mit Zucker und Butter schaumig rühren. Mehl, Zimt und Backpulver mischen und mit den mandeln nach und nach unter die Schaummasse rühren, dabei die milch nach bedarf zugeben. Den Teig auf das gebutterte und mit Mehl bestaubte Backblech geben und glatt streichen. Mit der Schokolade bestreuen, mit den Birnen belegen und zuletzt mit den Nüssen bestreuen. Den Kuchen bei 180°C Umluft ca. 50-60 Minuten backen (Stäbchenprobe). Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, in kleine Stücke schneiden und mit Puderzucker bestreut servieren.