0

Schoko-Mascarpone-Schnitten

Schoko-Mascarpone-Schnitten
0
Drucken
3 h 20 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Eiweiße steif schlagen. Eigelb und die Hälfte vom Fruchtzucker schaumig schlagen.
Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Schritt 2/5
Mehl, Speisestärke und Kakao mischen, auf die Creme geben, Eischnee darauf setzen und alles unter die Eigelbmasse ziehen. Biskuitmasse auf das mit Backpapier ausgelegte Backform streichen und im vorgeheizten Backofen (200°, Mitte) ca. 10 - 12 Min. backen. Herausnehmen und den Biskuitboden auf ein Küchentuch stürzen, etwas abkühlen lassen, das Papier abziehen und den Boden in 8 gleichgroße Rechtecke schneiden.
Schritt 3/5
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Schritt 4/5
Mascarpone mit übrigem Zucker verrühren und den Quark untermischen. , Gelatine tropfnass mit Orangensaft in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen und unter den Mascarpone rühren.
Schritt 5/5
Ca. 3/4 der Creme auf die Hälfte der Rechtecke streichen, diese und mit den übrigen bedecken. Obenauf die restliche Creme verstreichen. Ca. 2 Std. kühl stellen. Mit Kakao bestäubt servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar