print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schoko-Mascarpone-Schnitten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Mascarpone-Schnitten
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 20 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1
Backform 24x24 cm
3
1
40 g
40 g
30 g
2 EL
250 g
150 g
2 Blätter
weiße Gelatine
2 EL
Kakaopulver zum Bestäuben

Zubereitungsschritte

1.
Eiweiße steif schlagen. Eigelb und die Hälfte vom Fruchtzucker schaumig schlagen.
2.
Mehl, Speisestärke und Kakao mischen, auf die Creme geben, Eischnee darauf setzen und alles unter die Eigelbmasse ziehen. Biskuitmasse auf das mit Backpapier ausgelegte Backform streichen und im vorgeheizten Backofen (200°, Mitte) ca. 10 - 12 Min. backen. Herausnehmen und den Biskuitboden auf ein Küchentuch stürzen, etwas abkühlen lassen, das Papier abziehen und den Boden in 8 gleichgroße Rechtecke schneiden.
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
4.
Mascarpone mit übrigem Zucker verrühren und den Quark untermischen. , Gelatine tropfnass mit Orangensaft in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen und unter den Mascarpone rühren.
5.
Ca. 3/4 der Creme auf die Hälfte der Rechtecke streichen, diese und mit den übrigen bedecken. Obenauf die restliche Creme verstreichen. Ca. 2 Std. kühl stellen. Mit Kakao bestäubt servieren.

Video Tipps

Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Schreiben Sie den ersten Kommentar