Schoko Mug Cakes mit Heidelbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko Mug Cakes mit Heidelbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 24 min
Fertig
Kalorien:
265
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tasse enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien265 kcal(13 %)
Protein5 g(5 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker29 g(116 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K4,5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium115 mg(3 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium8 mg(3 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt31 g

Zutaten

für
2
Für das Frosting
40 g frische Heidelbeeren
1 Eiweiß
50 g Zucker
1 kleine Salz
1 winzig kleine Prise Weinsteinbackpulver
2 EL Blaubeersirup
Für die Mug Cakes
1 Prise Salz
60 g Mehl
1 Prise Backpulver
30 g frische Heidelbeeren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerHeidelbeereHeidelbeereSalzSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schokolade klein hacken und zusammen mit der Butter in einer Schüssel in der Mikrowelle schmelzen. Gut verrühren.
2.
Das Ei mit dem Joghurt, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Rührschüssel schaumig aufschlagen. Die Schoko-Butter zugießen und weiterrühren. Dann das Mehl darübersieben und unterrühren. Zum Schluss vorsichtig die Beeren unterheben und den Teig in die gebutterten Tassen verteilen. Nacheinander bei 800 Watt ca. 1 Minute, 50 Sekunden in der Mikrowelle backen. Herausnehmen, 5 Minuten in den Tassen abkühlen lassen, nach Belieben stürzen und vollständig erkalten lassen.
3.
Für das Frosting die Heidelbeeren mit einer Gabel zerdrücken. Das Eiweiß mit dem Zucker, Salz und Backpulver in eine Metallschüssel geben und über einem Wasserbad ca. 3 Minuten aufschlagen. Anschließend aus dem Wasserbad nehmen, ca. 7 Minuten weiter schlagen, bis steife, glänzende Spitzen entstehen und die Masse kalt ist. Dann den Sirup und die zerdrückten Beeren unterziehen. In einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und kleine Spitzen auf die völlig erkalteten Mug Cakes spritzen. Nach Belieben mit frischen Beeren garniert servieren.