Schoko-Nuss-Pralinen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schoko-Nuss-Pralinen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 3 h 25 min
Fertig
Kalorien:
76
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien76 kcal(4 %)
Protein2 g(2 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin1,6 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium167 mg(4 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin2 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
25
Zutaten
260 g Zartbitterkuvertüre 65% Kakaogehalt
100 g Nussnugat
50 g Crème fraîche
40 g Aprikosenkonfitüre
25 Haselnusskerne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZartbitterkuvertüreCrème fraîche

Zubereitungsschritte

1.

Die Zartbitterkuvertüre und das Nougat hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Crème fraîche unterrühren, vom Wasserbad nehmen und 24 Pralinenförmchen zur Hälfte damit befüllen. 1 Stunde kühl stellen.

2.

Je einen kleinen Klecks Aprikosenkonfitüre in die Pralinenförmchen auf die Schokolade geben und mit der restlichen Schokolade bedecken. Je eine Haselnuss darauf setzen und das Konfekt fest werden lassen.