EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr

Schoko-Nuss Torte mit Trüffelpralinen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Nuss Torte mit Trüffelpralinen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 25 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
300 g Bitterschokolade
50 g gemischte kandierte Früchte gehackt
50 Pistazien gehackt
100 g Mehl
50 g Butter
350 g Marzipanrohmasse
175 g Zucker
4 Eier
2 Eigelbe
½ TL Vanille
4 EL Aprikosenkonfitüre
10 Schokotrüffel zum Dekorieren, gekauft oder selbst gemacht
Puderzucker für die Arbeitsfläche
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MarzipanrohmasseZuckerButterPistazieEiVanille
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen, die Form fetten und mit Mehl ausstauben.
2.
100 g Schokolade mit kandierten Früchten, Pistazien und Mehl vermengen. In einer weiteren Schüssel Butter und 100 g Marzipanrohmasse verrühren, dabei 50 g Zucker unterrühren.
3.
Eier trennen. Dabei die Eigelbe und 4 Eiweiße jeweils in eine Schüssel geben. (Die übrigen Eiweiße anderweitig verwenden). 1 Eigelb unter die Buttermischung rühren, bis diese blass und cremig ist, dann nacheinander die übrigen Eigelbe unterrühren.
4.
Die Eiweiße steif schlagen und den übrigen Zucker unterschlagen. Eischnee unter die Eigelbmasse heben. Vanille und Schoko-Mehl-Mischung zugeben und unterheben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 50–60 Min. backen. Herausnehmen und in der Form 15 Min. abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen, Backpapier entfernen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
5.
Aprikosenkonfitüre erwärmen, die Oberfläche und die Seiten vom Kuchen damit einpinseln.
6.
Auf einer mit Puderzucker bestaubten Arbeitsfläche die übrige Marzipanrohmasse dünn zu einem Kreis ausrollen, der groß genug ist, den Kuchen und die Seiten damit zu bedecken.
7.
Kuchen damit einschlagen, die Seiten glätten und überhängendes Marzipan abschneiden.
8.
Den Kuchen auf ein Kuchengitter stellen und dieses dann auf ein Backblech stellen.
9.
Übrige Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen. Den Kuchen dann mit der flüssigen Schokolade überziehen. Schokotrüffel darauf setzen und Torte erkalten lassen.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite