Schoko-Nussküchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Nussküchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
767
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien767 kcal(37 %)
Protein15 g(15 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker27 g(108 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E6,7 mg(56 %)
Vitamin K6,2 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin15,6 μg(35 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium548 mg(14 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren20,4 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin207 mg
Zucker gesamt38 g

Zutaten

für
8
Für den Teig
250 g zimmerwarme Butter
175 g Zucker
1 Prise Salz
5 Eier
425 g Mehl
75 g gemahlene Walnüsse
4 EL Kakaopulver
1 TL Backpulver
150 ml Milch
40 g Walnusskerne
40 g Mandelstifte
120 g Cranberrymarmelade
Puderzucker zum Bestauben

Zubereitungsschritte

1.
Die Butter mit dem Zucker und dem Salz schaumig schlagen. Die Eier nach und nach dazugeben und weißcremig rühren. Das Mehl mit den Nüssen, Kakao und dem Backpulver mischen und zusammen mit der Milch dazugeben und unterrühren. Sollte der Teig nicht weich genug sein, dann noch etwas mehr Milch dazugeben.
2.
6-8 kleine Auflauf-Förmchen (ca. 12 cm Durchmesser) mit Backpapier auskleiden.
3.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Walnüsse grob hacken und mit den Mandeln und der Marmelade in einer kleinen Schüssel verrühren.
4.
Den Teig in die Förmchen füllen und je ca. 1 EL der Nuss-Beeren-Mischung daraufsetzen. Im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen (Stäbchenprobe). Die kleinen Kuchen herausnehmen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestauben.