Schoko-Parfait mit Beeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Parfait mit Beeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 6 h 45 min
Fertig
Kalorien:
3488
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Kastenform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.488 kcal(166 %)
Protein78 g(80 %)
Fett162 g(140 %)
Kohlenhydrate403 g(269 %)
zugesetzter Zucker326 g(1.304 %)
Ballaststoffe47,5 g(158 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D6,5 μg(33 %)
Vitamin E11,8 mg(98 %)
Vitamin K44,3 μg(74 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂2,5 mg(227 %)
Niacin25,3 mg(211 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure264 μg(88 %)
Pantothensäure5,7 mg(95 %)
Biotin57,8 μg(128 %)
Vitamin B₁₂5,4 μg(180 %)
Vitamin C122 mg(128 %)
Kalium5.934 mg(148 %)
Calcium1.124 mg(112 %)
Magnesium777 mg(259 %)
Eisen61,4 mg(409 %)
Jod50 μg(25 %)
Zink14,1 mg(176 %)
gesättigte Fettsäuren94,6 g
Harnsäure114 mg
Cholesterin798 mg
Zucker gesamt349 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
350 g
Zartbitterkuvertüre mind. 65% Kakaogehalt
200 g
2
2 TL
20 ml
300 ml
Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
200 g
frische Beeren nach Belieben
Minze für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Die Kuvertüre fein hacken. 100 g davon beiseite stellen. Die Butterkekse in einem Blitzhacker fein zerbröseln. 250 g der Kuvertüre über einem warmen Wasserbad schmelzen lassen. Die Eier mit 2 Esslöffel Wasser verquirlen und über einem warmem Wasserbad schaumig aufschlagen. Die geschmolzene Kuvertüre, das Espressopulver und der Rum unter die Eimasse rühren und gut aufschlagen. Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und die Masse kalt schlagen. Die Sahne steif schlagen und zusammen mit den Schokospänen unterheben. Den Boden einer kleinen Kastenform (25 cm Länge) mit der Hälfte der Keksbrösel bestreuen, die Parfaitmasse einfüllen, etwas glatt streichen und mit den restlichen Keksbröseln bestreuen. Im Gefriergerät 6 Stunden oder mehr gefrieren. 30 Minuten vor dem Servieren das Parfait in den Kühlschrank stellen.
2.
Anschließend stürzen und in Scheiben schneiden. Nach Belieben mit reichlich Beeren und Minzeblättchen garnieren und sofort servieren.