Schoko-Pfirsich-Schnitten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Pfirsich-Schnitten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
20
Für den Teig
150 g Zartbitterschokolade
250 g weiche Butter
175 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
6 Eier (Größe M)
75 ml Milch
275 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
50 g gemahlene Haselnüsse
Für den Belag
1700 ml Pfirsiche (2 Dose)
3 EL Zitronensaft
2 Päckchen Tortengusspulver - klar -
200 ml Schlagsahne
1 EL Zucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Von der Schokolade zunächst einige Späne zum Verzieren abziehen und beiseite stellen. Den Rest hacken. Butter, Zucker, Vanillinzucker und Eier schaumig schlagen. Milch unterrühren. Mehl, Backpulver, Nüsse und Schokolade unterziehen.

2.

Pfirsiche abtropfen lassen, Saft auffangen. Backofen auf 175 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) vorheizen. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Pfirsichhälften darauf verteilen. 35 – 40 Minuten backen. Auskühlen lassen.

3.

Zitronensaft, 500 ml Pfirsichsaft, 2 EL Wasser und Tortengusspulver nach Anleitung zubereiten. Auf dem Kuchen verteilen und fest werden lassen.

4.

Sahne steif schlagen, Zucker dabei einrieseln lassen. Kuchen mit Sahnetupfen verzieren und mit den Schokospänen bestreuen.

5.

Steps:

Späne zum Verzieren abziehen

Teig auf Backblech streichen

Tortenguss auf den Kuchen geben