Schoko-Reis-Törtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Reis-Törtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 4 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Blätter weiße Gelatine
500 ml Milch
80 g Milchreis
30 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
100 g weiße Schokolade
250 ml Schlagsahne
Außerdem:
4 Physalis
nach Belieben weiße Schokoriegel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch in einen Topf geben und aufkochen. Milchreis einstreuen und offen ca. 20-25 Minuten leise köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Topf von der Kochstelle nehmen. Zucker und Vanillezucker einrühren. Milchreis zugedeckt weitere 15-20 Minuten quellen lassen. Schokolade in Stückchen hacken und unter den Milchreis rühren und auflösen. Gelatine ausdrücken und im Milchreis auflösen. Reis kühl stellen.

2.

Sobald der Reis leicht zu gelieren beginnt Sahne steif schlagen und unter den Milchreis heben. Den Milchreis in mit kaltem Wasser ausgespülte Portionsförmchen (etwa 150 ml Inhalt) füllen. 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

3.

Milchreisförmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Reis mit einem Messer vom Formrand lösen und die Milchreis-Törtchen auf Teller stürzen. Mit einer Physalis und nach Belieben mit einem Schokoriegel garniert servieren.