Schoko-Soufflés

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schoko-Soufflés

Schoko-Soufflés - Klein, süß und lecker – Schokoladengenuss pur!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
305
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien305 kcal(15 %)
Protein7 g(7 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium272 mg(7 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren8,2 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin164 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
55 g
Margarine (zimmerwarm)
30 g
Mehl (2 EL)
60 g
Zartbitterschokolade (70 % Kakaogehalt)
3
50 g
nach Belieben:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZartbitterschokoladeMargarineZuckerEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

4 Förmchen (à 150 ml Inhalt) mit 5 g Margarine auspinseln und mit 1 EL Mehl bestäuben.

2.

Schokolade grob hacken und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Schokolade etwas abkühlen lassen und restliche Margarine unterrühren.

3.

Eier trennen. Eigelbe mit 25 g Zucker in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad cremig schlagen. Schüssel vom Herd nehmen und lauwarm abkühlen lassen. Schokoladen-Margarine-Mischung unterrühren.

4.

Eiweiße mit restlichem Zucker steifschlagen. Auf die Schokomasse geben, mit restlichem Mehl bestäuben, vorsichtig unterheben und in die Förmchen füllen.

5.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.