Schoko-Stange

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Stange
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
12
Zutaten
6 Platten
500 g
Nussnougatcreme (nach Belieben)
1
Mehl zum Arbeiten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Blätterteig

Zubereitungsschritte

1.

Die Blätterteigplatten nebeneinander liegend auftauen lassen.

2.

In der Zwischenzeit die Nuss-Nougatcreme in einen Gefriebeutel füllen und eie Ecke abschneiden. 12 Fingerdicke ca. 16-18 cm lange Stangen auf ein Backpapier spritzen und einfrieren.

3.

Die Blätterteigplatten der Länge nach halbieren. Jedes Teigplatte auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 8 cm breit und so lang wie die Nuss-Nougat-Stangen auswellen.

4.

Die Nuss-Nougat-Stangen aus dem Gefrierschrank nehmen und der Länge nach seitlich aus die Blättersteigstücke legen und eng um die Schokolade aufrollen, dabei die Teigenden mit Eiweiß bestreichen. Mit der Naht nach unten auf ein Backblech legen und aus der Oberen Hälfte schmale Teigstreifen entfernen (herausschneiden). Nochmals einfrieren, bis alle Röllchen fertig sind.

5.

Die Blätterteig-Schoko-Röllchen mit Abstand zueinander auf einem mit Backpapier belegten Backblech in den auf 230°C vorgeheizten Ofen schieben und in ca. 12-15 Min. goldgelb backen.

6.

Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und zum Kaffee servieren.