0

Schoko-Teepraline

Schoko-Teepraline
0
Drucken
45 min
Zubereitung
1 Tag 45 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/1
Die Sahne aufkochen, Topf vom Herd ziehen, Tee hineingeben und zugedeckt etwa 10 Minuten ziehen lassen. Sahne durch ein feines Sieb abgießen und auffangen. Vollmilchkuvertüre hacken und in der warmen Teesahne auflösen. Rumlikör unterziehen und die Masse etwa 1 cm dick auf ein mit Folie ausgelegtes Blech streichen. An einem kühlen Ort über Nacht fest werden lassen. Die Masse mit einem angewärmten Messer in 3 cm große Dreiecke schneiden. Die Zartbitter-Kuvertüre hacken, über dem warmen Wasserbad schmelzen. Die Trüffel-Dreiecke mit einer Pralinengabel durch die Kuvertüre ziehen, leicht abtropfen lassen und auf Folie absetzen. Über Nacht fest werden lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

IRIS, 2er-Set Unterbettboxen / Rollerboxen / Aufbewahrungsboxen
VON AMAZON
32,05 €
Läuft ab in:
Juki Computer Nähmaschine HZL-LB5100 (100 Programmen)
VON AMAZON
249,99 €
Läuft ab in:
Bauchschläferkissen HADAR low, orthopädisches Kopfkissen 40x80 mit zertifizierter Ergonomie für Bauchschläfer aus weichem Visco-Schaum von nur 6 cm Höhe, mit Klima-Bezug, passt in 40 x 80 Bezug
VON AMAZON
49,95 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages