Schoko-Thumbprints

4.75
Durchschnitt: 4.8 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Schoko-Thumbprints
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
119
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Keks enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien119 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium121 mg(3 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
60
Für die Karamellcreme
1 ½ l
500 g
1 Prise
1 TL
Für die Plätzchen
250 g
125 g
2 TL
225 g
225 g
2
2 EL
1
Zucker zum Rollen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerButterZuckerKakaopulverSchlagsahne

Zubereitungsschritte

1.
Für die Karamellcreme die Milch mit dem Zucker langsam erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Etwa 45 Minuten unter gelegentlichem Rühren einkochen lassen (Vorsicht: nicht überkochen oder anbrennen lassen). Beginnt sich die Milch langsam goldbraun zu färben, das Natron und das Vanillemark zugeben und unter ständigem Rühren zu einer dickflüssigen Karamellcreme einkochen lassen (etwa 15 Minuten). Anschließend abkühlen lassen, dabei wird die Creme noch etwas fester; sie sollte eine spritzfähige Konsistenz annehmen.
2.
Den Ofen auf 170°C Umluft vorheizen.
3.
Das Mehl in eine Schüssel sieben. Den Kakao und das Salz untermengen. Die Butter mit dem Zucker cremig schlagen. Die Eigelbe, Sahne und Vanillemark unterrühren. Die Mehlmischung darauf geben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Mit einem Teelöffel kleine Teigportionen abstechen und daraus kleine Bällchen formen. In Zucker rollen und mit Abstand zueinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit dem Daumen oder einem Kochlöffelstiel in die Mitte eine Mulde drücken. Im Ofen ca. 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, falls nötig nochmal nachformen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4.
Die Karamellcreme nochmal gut durchrühren, in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und jeweils einen Tupfer in 1/3 der Plätzchen spritzen. Trocknen lassen und anschließend in kleine Pralinenförmchen geben.