Schoko-Trifle mit Himbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Trifle mit Himbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 3 h 40 min
Fertig
Kalorien:
754
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien754 kcal(36 %)
Protein11 g(11 %)
Fett54 g(47 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker44 g(176 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K6 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium847 mg(21 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen10 mg(67 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren31 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin303 mg
Zucker gesamt48 g(192 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
2
1
40 g
20 ml
400 ml
1 EL
50 g
Keks z. B. Butterkekse
40 g

Zubereitungsschritte

1.
Die Schokolade grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die Eigelbe, Ei, Zucker und Rum ebenfalls über dem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Die geschmolzene Kuvertüre unterrühren und kalt schlagen. Dann die Hälfte der Sahne steif schlagen und unterziehen. In ein flaches Gefäß füllen und mindestens 3 Stunden einfrieren (oder in einer Eismaschine fertig stellen).
2.
Währenddessen die restliche Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen.
3.
Das Eis etwa 10 Minuten vor dem Servieren herausnehmen, cremig rühren (mit einer Eismaschine nicht nötig) und auf Gläser verteilten. Die Schlagsahne darauf geben und mit den Keksbröseln bestreuen. Mit den Himbeeren garniert servieren.
Schlagwörter