print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schoko-Vanille-Cupcake mit Cremetopping

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Vanille-Cupcake mit Cremetopping
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
12
Stück
Für das Frosting
250 g
Frischkäse Doppelrahmstufe
60 g
2 TL
rosa Zucker
150 g
weiche Butter
125 g
2 EL
2
200 g
3 TL
1 Prise
150 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZitronensaftZuckerButterVanillezuckerEiSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Cupcakeförmchen ausbuttern und bemehlen.
2.
Die Schokolade grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Danach wieder etwas abkühlen lassen. Die Kirschen abgießen und abtropfen lassen.
3.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
4.
Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig quirlen. Die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und Salz vermischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Unter die Hälfte vom Teig die Schokolade ziehen. Die Kirschen auf die Förmchen verteilen und den hellen Teig einfüllen. Eine leichte Mulde in die Mitte drücken und den Schokoladenteig hineingeben. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe). Herausnehmen und im Blech auskühlen lassen.
5.
Für das Topping den Frischkäse cremig rühren. Den Puderzucker nach und nach dazu sieben und unterrühren. Mit Zitronensaft verfeinern und in einen Spitzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen. Die Cupcakes aus den Förmchen lösen und mit der Creme verzieren. Mit rosa Zucker bestreuen und servieren.
Schreiben Sie den ersten Kommentar