Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schokobuttercreme-Röllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokobuttercreme-Röllchen
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
194
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
12
Stücke
Biskuitteig
25 g
3
Eier (Größe M)
2 EL
heißes Wasser
50 g
1 Päckchen
50 g
15 g
1 Msp.
Schokobuttercreme
1 EL
250 ml
je 25 g Halbbitter-Kuvertüre und Vollmilchkuvertüre
125 g
Butter (Zimmertemperatur)
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EiWasserZuckerZuckerZuckerMilch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Vollmilch-Kuvertüre in Stücke schneiden, in eine kleine Schüssel geben und auf dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Wasser, Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen. Eischnee darauf geben. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und darüber sieben. Alles gleichmäßig mit einem Schneebesen unterheben. 2-3 Esslöffel Teig abnehmen. Den hellen Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.

2.

Unter den abgenommenen Teig die Vollmilch-Kuvertüre rühren. Den Teig in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und in gleichmäßigen Abständen dünne Linien auf den hellen Teig spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) etwa 12 Minuten backen.

3.

Biskuit sofort nach dem Backen auf ein mit Zucker bestreutes Stück Backpapier stürzen. Mitgebackenes Backpapier abziehen und den Biskuit mit einem leicht angefeuchteten Geschirrtuch bedecken.

4.

Für die Creme Puddingpulver, Zucker und 4 EL Milch verrühren. Übrige Milch und die beiden Kuvertüresorten unter Rühren zum Kochen bringen, die Kuvertüre muss aufgelöst sein. Von der Kochstelle nehmen. Angerührtes Puddingpulver unter Rühren zugeben und einmal kurz aufkochen lassen. Den Pudding in eine Schüssel geben und im kalten Wasserbad auskühlen lassen, dabei ab und zu umrühren.

5.

Butter geschmeidig rühren. Pudding esslöffelweise unterrühren. Rum dabei zufügen. Die Creme auf die Biskuitplatte streichen. In 12 Rechtecke (9x9,5 cm) schneiden. Jedes Rechteck vorsichtig von einer Ecke her aufrollen.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei perfekt trennen

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert194 kcal(9 %)
Protein3,6 g(4 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar